• Auch in diesem Jahr fand wieder die traditionelle Christbaumversteigerung des Sportvereins Fischbach im Gasthaus Roidl statt. 

    Neben Speisen und Getränken wurden auch zahlreiche Sachspenden, die bei der vorher durchgeführten Haussammlung von der Fischbacher Bevölkerung gespendet wurden, sowie die Äste und Spitze des Christbaums durch unseren Versteigerer Stefan Binner an den jeweils Meistbietenden versteigert.

    Bei viel Spaß, guter Laune und einer großen Spendenbereitschaft aller Gäste war es eine rundum gelungene Veranstaltung, für die sich der Sportverein bei allen Teilnehmern recht herzlich bedanken möchte.

     

  • Am 9.9.2023 finden ab 11 Uhr die Spiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Doppel statt. Sowohl tagsüber mit Kaffee und Kuchen, sowie Wurstsemmel, wie auch Abends mit diversen Grillspezialitäten, ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Abteilung würde sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.

  • Aufgrund der starken Regenfälle am 29.7.23, mussten die Einzelmeisterschaften abgesagt werden. Diese werden nun am 26.8.23 nachgeholt. Für kaffee, Kuchen, Essen und Getränke ist bestens gesorgt. Die Abteilung würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen.

  • Nachdem sich zunächst bei der Fußballabteilung des SV Fischbach keine neue Führung fand, ist jetzt ein neues Team am Start. Bereits bei der Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins teilte der bisherige Abteilungsleiter Hans Igl mit, dass er sich nicht mehr aufstellen lassen möchte. Er selbst war insgesamt zehn Jahre in der Abteilungsleitung, sein Mitstreiter Wolfgang Haneder seit etwa vier Jahren.

    In seiner Eröffnungsrede ließ Igl durchblicken, dass er sich die vergangenen Jahre mehr Unterstützung gewünscht hätte. Seinen Nachfolgern wünschte er Glück und "mehr Unterstützung als ich es hatte". Der Gesamtvorsitzende des SV Fischbach, Josef Seidl, bestätigte den bereits beantragten und zugesagten Zuschuss zur Renovierung des Vereinsheims für die Fußballabteilung. Mit Alexander Fenk und Christoph Birk als Wahlhelfer führte er die Neuwahlen durch.

    Die 44 anwesenden Wahlberechtigten entschieden sich für folgende neue Abteilungsleitung:
    1. Abteilungsleiter: Stefan Binner
    2. Abteilungsleiter: Tobias Heyne
    Abteilungskassier: Johannes Eichenseer
    Jugendleiter: Dominik Igl
    Schriftführer: Marco Seidl

    Abteilungsleiter Stefan Binner dankte seinem Vorgänger Hans Igl für seine Arbeit und zeigte sich zuversichtlich, dass es mit der Fußballabteilung gut weitergehen werde. Derzeit besteht eine Spielgemeinschaft mit Steinberg und im Jugendbereich wird noch zusätzlich mit Wackersdorf zusammengearbeitet. Es sind eine AH, zwei Herrenmannschaften und drei Jugendmannschaften im Einsatz. Sportlich lief es für die Fischbacher in der abgelaufenen Saison rund. Die erste Herrenmannschaft, die als SG Steinberg/Fischbach in der Kreisklasse Süd antrat, schaffte über die Relegation den Aufstieg in die Kreisliga.

  • Unsere Herren 30 müssen am Samstag, ab 14 Uhr beim ASV Burglengenfeld II antreten, die ihr erstes Saisonspiel auch souverän gewonnen haben. Ein echtes Spitzenspiel der vermutlich 2 stärkesten Teams in derr Klasse.

    Ebenfalls auswärts beim MSC Pfatter bestreiten unsere Bambina12 ihr 2. Punktspiel. Nach der klaren Niederlage beim Topfavoriten Rot-Blau Regensburg, hoffen unsere Mädels auf die ersten Erfolgserlebnissen. Die Spiele beginnen um 14 Uhr.

  • Zuwendungsbaumaßnahme des SV Fischbach

    Titel: Umbau der bestehenden Flutlichtanlage mit Quecksilberdampflampen des Sportvereins Fischbach e.V. auf LED-Technik

    Förderkennzeichen: 03K18574

    Laufzeit: Sept. 2022 - 31.12.2022

    beteiligte Partner: Fa. Hudson GmbH

    Ziel und Inhalt des Vorhabens: Minimierung des Energieverbrauchs, Optimierung der CO²-Bilanz und Verbesserung der Lichtqualität.

    Nationale Klimaschutzinitiative

    Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

    Mehr Informationen unter https://www.klimaschutz.de/de/foerderung/foerderprogramme/kommunalrichtlinie

  • Am 16.04.23 fand die Jahreshauptversammlung des SV Fischbach im Gasthaus Roidl statt.

    Bei den "Neuwahlen" wurde die gesamte Vorstandschaft wiedergewählt. Lediglich Dominik Igl kommt als neuer Beisitzer hinzu.

    Außerdem ist der Posten des Kassiers noch offen. Vorstand Josef Seidl befindet sich jedoch in Gesprächen mit einem potentiellen Nachfolger für den aus privaten Gründen ausscheidenden Kassier Markus Fohringer.

  • Mit Beginn am 15.11.2022 finden sechs Einheiten wöchentlich am Dienstag in der Turnhalle der Grundschule Fischbach statt.

    Beginn der Einheit ist jeweils um19 Uhr sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder.

    Die Wintersportabteilung freut sich auf Euer Kommen!

  • Die junge Spielgemeinschaft zieht ein erstes positives Fazit.
    Das Frauenteam benötigt Verstärkung.

    Die Verträge von Tobias Hofbauer und Heiko Frankerl werden vorzeitig verlängert

  • Die neue Gesamtvorstandschaft: Josef Seidl (Dritter von links) führt nun den SV Fischbach. Ebenfalls neu sind Schriftführer Martin Fendl (Dritter von rechts hinten) und Jugendleiter Tobias Heyne (ganz rechts hinten).